Ingeborg Fiedler

2017-01-28 Inge

Ingeborg Fiedler
02744/5285
0664/5239365

FUNKTION:
Gruppenleiter von Obedience

PERSÖNLICHES:
Geboren: 04.06.1956
Fam. Stand: verwitwet
Kinder: zwei
Beruf: Tierarzthelferin
Hobbys: Hunde & Blumen

EIGENE HUNDE:
1965-1988: Wastl,Trixi,Rigo,Blacky,Burschi,Florian/MRn, Baghira/SR (BgH1, FH1)
1979-1992: Asta/MR (BgH1, FH1)
1988-2001: Bobby/BC (BgHA-2, GH1-3, A1-2)
1992-2001: Akita/HO (BgH1-2, GH1-3, FH1-3, BRSP)
2001-2014: Bartl/DDR (BgH1-3, GH1-3, FH1-3, RH-E, ÖPO1-3) (BRSP HF: M. Gust)
Seit 2006: Betty/HO (BH, BgHA-3, GH1-2, OB-B, FPr1, FH1-3, RH-E, ÖPO1, IPO2-3)
Seit 2010: Cilli/HO (BH, OB B-2, FPr1, FH1-3,  SPr1-2, IPO1-3)
Seit 2014: Lauser/DDR (BH, BgH1-3, FH1-3)

ÖGV-MITGLIED:
Seit 1989 in OG Kirchstetten
1993-1996: Beisitzer
2001-2003: Obmann Stv.
2003-2006: Beisitzer
2007-2010: Obmann
Leistungsreferent: Seit 2012-2018
Ausbildner seit 1990 in OG Kirchstetten

PRÜFUNGEN:
1994: Kursleiter LV NÖ/W
2000: ÖGV Kursleiter für WE/JH/UO
2000: ÖKV & ÖGV Trainer für WE/JH/UO/OB
2001: ÖGV OB-Prüfungsleiter

SK-TRAINER-Berechtigung der NÖ-Landesregierung:
2010: Zulassung zur Ausstellung der Ausbildungsbestätigung der NÖ Hundehalte-Sachkundeverordnung gem. § 4 Abs. 4 LGBl 4001/1-0

SEMINARE:
FH Wien Ost, Agility St. Pölten, Agility Heustadl Trainer – Schnider, GH Leobersdorf – Winkelmaier, GH St.Pölten – Simonic, GH 5-8 mal – Kurzbauer/Weber
1994: Kursleiterschulung LV NÖ/W – Schöner
1994: Kommunikationstraining – Schöner
1994: FH-Schulung – Karger
2000: Triebseminar – Scheyrer
2001: Clicker-Training – Weinzinger
2002: Calming Signals – Rudaas
2002: RH-Arbeit – Kranz
2002: GH-Training – Weber
2003: ÖGV Fortbilungsseminar Vet.Med – Damböck/Kreiner/Bubna-L.
2003: Obedience – E. Pritzy
2003: GH-Seminar Graz – Mary Ray
2004: Clicker-Training – Bielenberg/Dawid
2004: GH-Seminar – Heidi Billkvam
2004: GH-Trainer-Schulung – Kurzbauer
2005: ÖKV Trainerfortbildungstagung Vet.Med – Kisser/Weinzinger/Tschöp
2005: GH-Prüfungsleiter Schulung
2005: GH-Trainer-Seminar – Heidi Billkvam
2005: Calming Signals – C. v. Reinhardt
2005: Spezialtrainer Seminar UO – Kisser
2006: ÖKV Trainerfortbildungstagung Vet.Med – Jones/Weinzinger/Aberle
2006: GH-Prüfungsleiter Schulung – Kurzbauer
2006: GH-Seminar – John Eklöf
2006: Calming Signals, Stressbewältigung – K. Aberle
2006: Lerntheorie 1 – K. Aberle
2006: Lerntheorie 2 – K. Aberle
2007: GH-Prüfungsleiter-Tagung – Kurzbauer
2008: Ausdrucksverhalten und Lernen beim Hund – Schoening/Mittmann
2008: Schulung Welpen und Junghunde – E. Kisser
2008: Vet.Med – Bielenberg/Marx-Dawid/Gsandtner/Jones-Baade/Schwendenwein
2008: Bewegungsstörungen, Erste Hilfe beim Hund – P. Peer
2008: Persönlichkeitstraining, Rhetorik Workshop – Y. Adler
2008: FH-Seminar – H. Böthig
2009: GH-Prüfungsleiter-Tagung – Kurzbauer
2009: Triebentwicklung, Konfliktbewältigung – H. Böthig
2010: GH-Prüfungsleiter-Tagung – Kurzbauer
2010: SchH-Seminar – Dogworking – S. Kerschner
2010: Weiterbildungsseminar UO, Theorie + Praxis – E. Schalke/H. Ebbers
2010: FH-Seminar – M. Hoyer
2011: GH-Prüfungsleiter-Tagung – Weber
2011: GH-Seminar – B. Stradner
2011: Fortbildungsseminar „Das Wesen des Hundes“ – Weidt/Berlowitz
2011: Durchführung Prägungsspielstunden – Weidt/Berlowitz
2012: Obedienceseminar – K. Weber
2012: Obedienceseminar – J. Kurzbauer
2013: Trainerfortbildung OB/UO – J. Kurzbauer
2013: Welpenprägung – Welpenerziehung – C. del Amo
2014: Fortbildungsseminar „Stöberarbeit – Teil 1“ – R. Folly
2014: Fortbildungsseminar „Stöberarbeit – Teil 2“ – R. Folly
2014: Fortbildung: Structure in Action – Körperguss = Körperfluss – P. Hastings
2015: Obedienceseminar – J. Kurzbauer
2015: Trainerfortbildung: Einblick in Ausdruck u.Verhalten des Hundes – M.Krainz
2016: Welpen-Junghunde UO-Seminar – Mia Skogster
2016: Seminar Girl Protection Day – Mia Skogster
2016: Moderner Aufbau im Sportschutz – E. Schalke und H. Ebbers
2017: Lernen am Erfolg – positiv verstärkt durch Clicker – Uta Bindels
2018: Rally Obedience Seminar ROB-B, ROB-S, ROB1 – P. Scheyrer
2018: Bindung und Beziehung – hundertpro Hund-Team
2019: Neue PO 2019 BH und BGH – S. Muschl



    Hauptmenü